Harzer Tourismustag 2022 mit Mitglieder Versammlung

Der Harzer Tourismusverband e.V. hatte zu Tourismustag und Mitgliederversammlung in das Klubhaus Thale geladen. Auf dem Programm standen unter anderem aktuelle Informationen zum Stand der Arbeiten auf dem Hexentanzplatz und dem Harzer Bergtheater – hier finden derzeit umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten statt.

Harzer Tourismustag

Der Hexentanzplatz wird räumlich neu gegliedert. Zudem entstehen ein Hexendorf, ein neues Parkdeck, eine Wasserspielanlage sowie gastronomische Einrichtungen. Weitere Maßnahmen betreffen Bühne und Technik, damit die Aufführungen künftig auf dem neuesten Stand der Technik stattfinden können. Bei dem 1903 von Dr. Ernst Wachler gegründeten Harzer Bergtheater Thale wird die Besucherkapazität von 1300 auf 1900 Plätze erhöht, zudem wird die Barrierefreiheit verbessert und die technischen Anlagen erneuert. Der Charakter eines Amphitheaters mit Blick ins Harzvorland bleibt dabei natürlich erhalten.

Der Harzer Tourismusverband ist die offiziell anerkannte touristische Marketingorganisation für den Gesamtharz. Das Verbandsgebiet erstreckt sich über die Harzteile in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Organisation wurde 1904 in Bad Lauterberg gegründet und ist seit 1990 wieder für die Gesamtregion tätig.

WEB: www.harzinfo.de